Volkswirtschaftslehre/Wirtschaftslehre

  1. Besonderheiten des Faches Volkswirtschaftslehre

Der Unterricht im Fach Volkswirtschaftslehre befasst sich mit den wirtschaftlichen Grundlagen unserer Gesellschaft. Die Schülerinnen und Schüler sollen befähigt werden, sich kritisch mit den wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen in der Gegenwart und Zukunft auseinanderzusetzen.

Im Unterricht arbeiten wir mit den Schulbüchern Wirtschaft für Fachoberschulen und Höhere Berufsfachschulen, VWL, Cornelsen Verlag (Jahrgangsstufe 12), sowie Volkswirtschaftslehre, Berufliche Oberschulen, Bayern, Volker Lüpertz (Jahrgangsstufe 13)

  1. Ausgesuchte Lehrplaninhalte
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Sozialprodukt
  • Wirtschaftsschwankungen
  • Geld und Währung
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • Wirtschaftliche Entscheidungen des Haushalts
  • Wirtschaftliche Entscheidungen des Unternehmens
  • Markt- und Preistheorie
  • Wirtschaftspolitik

 

  1. Besonderheiten des Faches Wirtschaftslehre

Im Fach Wirtschaftslehre sollen die Schülerinnen und Schüler sowohl einzelwirtschaftliche als auch gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und beurteilen.

Im Unterricht arbeiten wir mit dem Schulbuch Wirtschaftslehre, Berufliche Oberschulen in Bayern, Sozialwesen von Schiller, Günter; Selch-Witt, Heidi; Madritsch, Reinhold u. a.

  1. Ausgesuchte Lehrplaninhalte des Faches Wirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Rechtsformen
  • Unternehmensorganisation
  • Erfolgsrechnung
  • Instrumente der Informationsverarbeitung
  • Marketing
  • Finanzierung
  • Personalwesen
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Konjunktur und Wachstum
  • Geld und Währung
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen