Weihnachtsbasar 2017 Bildergalerie

von Christian Balling (Kommentare: 0)

Auch wenn sie nur ein bis höchstens vier Jahre gemeinsam die Fach- oder Berufsoberschule besuchen, wollten Kitzinger Schüler den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien beziehungsweise des alten Jahres nicht mit Lernen verbringen, sondern ihrer Gemeinschaft, der Gesellschaft und der Umwelt Gutes tun. Einerseits gestaltete jede Klasse eine Aktion, deren Einnahmen der Anschaffung eines FAIR-o-maten dienen sollen, andererseits fanden auch zwei schulübergreifende Initiativen statt: Ab diesem Tag werden nicht mehr benötigte Mobilfunkgeräte gesammelt und der „HandyAktion“ zugeführt. Von dieser werden problematische Stoffe fachgerecht entsorgt, wertvolle Edelmetalle recycelt und mit dem Gewinn entsprechende Projekte untersützt. Die zweite gute Tat haben sie vollständig selbst organisiert, nämlich Kleidung, Spielsachen, Bücher, Schulmaterialien und Süßigkeiten für die Kinderdörfer in Iphofen und
Mainbernheim gesammelt. Der FAIR-o-mat soll, wenn genügend Geld für seine Anschaffung zusammengekommen sein wird, ohne Energieverbrauch fair gehandelte Produkte während der Pausen zur Stärkung anbieten.

Zurück