Eignungsprüfung FOS 11

Eine Teilnahme an einer Eignungsprüfung ist erforderlich, wenn bei Anmeldung an eine

  • FOS - eine Note in einem der Fächer Deutsch, Englisch oder Mathematik fehlt;
  • BOS - eine Note in einem der Fächer Deutsch, Englisch oder Mathematik fehlt oder in den genannten Fächern der Notendurchschnitt von 3,5 nicht erreicht wird.

Termin und Durchführung

Die Prüfung findet in der Regel am Mittwoch der letzten Schulwoche vor den Sommerferien statt.

Die Prüfungen werden von der aufnehmenden Schule auf dem Niveau der Mittleren Reife durchgeführt.

Verhinderung

Wer am festgesetzten Termin aus von ihm nicht zu vertretenden zwingenden Gründen nicht teilnehmen kann, dem kann von der Schule ein Nachtermin gewährt werden. Erkrankungen sind unverzüglich durch ein schulärztliches Zeugnis nachzuweisen.

Wann ist die Prüfung bestanden?

Die Eignungsprüfung ist bestanden, wenn in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik jeweils mindestens die Note 4 erzielt wird. Falls in höchstens einem Fach die Note 5 vorliegt, erfolgt ein Notenausleich durch mindestens die Note 2 in einem anderen Fach oder mindestens die Note 3 in den beiden anderen Fächern.

Die Leistungsbewertung erfolgt durch Noten.

Prüfungsaufgaben

Wegen der Beachtung von Copyright-Bestimmungen bei Texten aus Büchern und sonstigen Publikationen können Prüfungsaufgaben in Englisch und Deutsch nicht digital angeboten werden. Diese dürfen nur in gedruckter Form zur Vorbereitung weitergegeben werden. Bitte wenden Sie sich hierfür an das Sekretariat.